Weihn.Stollen

Zutaten:

500 g    Mehl

1 Pck.   Backpulver

150 g    Zucker

2 EL      Rum

1 Pck.   Vanillezucker

2           Eier

250 g    Quark, (20% Fettgehalt)

225 g    Butter

200 g    Sultaninen

2 TL      Stollengewürz

1 Pck.   Zitrone(n) – Aroma oder Bittermandel-Aroma

1 Prise  Salz

etwas Puderzucker

etwas Gries

etwas Butter 

 

Zubereitung: 

Alle Zutaten (außer dem Puderzucker) bei Zimmertemperatur  zu einem Teig kneten und den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
Den Teig in die gebutterte und mit etwas Gries bestäubte Stollenform geben und ca. 50-60 min backen. 

Den Stollen leicht auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Wenn der Stollen komplett ausgekühlt ist, wird er mit zerlassener Butter bestrichen und dann großzügig mit Puderzucker eingestäubt. Ja nach Geschmack kann dieser Vorgang wiederholt werden.
Damit der Stollen gut durchziehen kann, sollte man ihn in Alufolie gewickelt etwa 2 Wochen kühl lagern. Natürlich kann man ihn aber auch sofort genießen.

Guten Appetit!

 

                                                  

 

Hier klicken für Druckversion 


Finden Sie hier die passenden Zutaten in unserem Shop: 

                                                  

5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge