Wildschweinfilet

Zutaten:

 

Wildschweinfilets ca. 150-200 g pro Filet/Person


Rapsöl

halbe Knolle frischer Fenchel

ein Stück frischer Ingwer

ein Zweig frischer Rosmarin

4 Frühlingszwiebeln

2 Zehen Knoblauch

1-2 zerdrückte Wacholderbeeren

 

Gewürze für Marinade:

Paprika geräuchert süss, Fleur de Sel, Pfeffer schwarz geschrotet, Zwiebeln granuliert, Petersilie gerebelt

  

Zubereitung: 

Wildschweinfilets mit den oben genannten Gewürzen einreiben und ca. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Die getrockneten Zutaten vorher mischen, wobei Salz und Pfeffer nach Geschmack zu verteilen sind.

Das Fleisch von allen Seiten kurz scharf in Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und bei 130°C für ca. 15-20 Min. im vorgeheitzen Rohr garen lassen. Danach nochmal ca. 5 Min. ziehen lassen, in 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Gemüse auf warmen Teller oder Platte servieren.

Während der Garzeit das Gemüse schneiden und in der "Wildschwein-Pfanne" im Bratenfond schwenken und kurz scharf anbraten, mit einem Schuss Sherry, Sojasoße, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Dazu passen Rosmarin-Blechkartoffeln oder geröstete Ciabattascheiben.

Guten Appetit!

 

                                                  

 

  Hier klicken für Druckversion


Finden Sie hier die passenden Zutaten in unserem Shop: 

                                                  

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge